Musikalische "Räuberpistole"

Seit 7. Dezember läuft am Theater Krefeld Andreas Tarkmanns Kinderoper "Der Räuber Hotzenplotz". Mit dabei drei Mitglieder des Jungen Theaters. Woongyi ist, wie schon letzte Spielzeit, als liebenswerter Jugendheld Seppel mit Seppelhut, flinken Beinen und viel Spielfreude zu erleben. Maya Blaustein ist neu im Team als zauberhafte Fee Amarylis, die nach Jahren als Unke wieder …

Rigoletto – die Einstudierung einer großen italienischen Oper in vielen Akten

Overtüre: Bevor es richtig los geht ein paar Hintergrundinformationen zur Arbeitsweise eines Opernorchesters: Wie Sie vielleicht wissen, werden viele Opern in den meisten Theater nicht nur einmal, oder in einem Block aufgeführt, sondern die ganze Spielzeit über. Bei den Niederrheinischen Sinfonikern sogar immer (mindestens) zwei Jahre: ein Jahr in Mönchengladbach, ein Jahr in Krefeld (bzw. …

Eine Sternstunde für das Opernstudio!

"Verdi-Gala - eine Sternstunde für das Opernstudio" titelte Redakteur Christian Oscar Gazsi Laki in der Westdeutschen Zeitung vom 2. Dezember. "Die mit vielfarbigem Timbre - ein bisschen wie ein komplexes Parfüm, das sich Schicht um Schicht entfaltet - singende Sopranistin Maya Blaustein, die charaktervolle Mezzo Boshana Milkov, konnten genauso mit schon großer ästhetischer Überzeugungskraft entzücken …

Masterclass mit dem Opernstudio

Von 18. bis 21. November absolvierten die vier Opernstudio-Stipendiaten einen Meisterkurs beim britischen Sänger und Gesangsdozenten Prof. Konrad Jarnot. Der Schwerpunkt lag in diesen drei Tagen auf Gesangs- und Atemtechnik. Mit viel Humor, anschaulichen Beispielen und hilfreichen Vorschlägen versetzte sich der emphatische Dozent, selbst Bariton, in die Lage der jungen Sänger und konnte ihnen mit …

Das Opernstudio Niederrhein in "Rigoletto"

Bereits in der zweiten Vorstellung der Neuproduktion "Rigoletto" stand das komplette Opernstudio Niederrhein auf der Bühne! Am Mittwoch, 20. November sang Woongyi die Hauptrolle des Herzogs von Mantua, Boshana die Partie der Maddalena, Guillem sang den Grafen von Ceprano und Maya stand (bereits zum zweiten Mal, sie war bereits in der Premiere besetzt) als Gräfin …

Ein gelungener Abend

Am 4. und 6. November hatten wir 12  Akademisten des jungen Theaters unser erstes gemeinsames Konzert, zunächst im Glasfoyer in Krefeld und anschließend im Studio in Mönchengladbach. Nachdem wir Aufnahmen für einen kurzen Imagefilm gemacht hatten, begann der Abend um halb acht mit einem gut gefüllten Foyer. Den Auftakt gab unser Tenor Woongyi mit einer …

Die vier Akademisten und die Technik

Beim 1. Kinderkonzert der Saison war neben dem musikalischen Einsatz auch die Kostüm-Phantasie der vier Orchesterakademisten gefragt. Nachdem einzelne von ihnen bereits in "Salome" ihren Einstand gaben, waren die beiden Kinderkonzerte am 29. September und 6. Oktober das Gruppen-Debut mit den Niederrheinischen Sinfonikern von Tekla, Viola, Inka und Justinas.

Sightseeing in Mönchengladbach

Vor dem Mönchengladbacher Münster: Junges Theater + friends mit Wolfgang Johann, dem Leiter des Kunstspaziergangs Im Skulpturengarten des Museums Abteiberg Der Sigmar Polke Raum. Sigmar Polke: "Ich wollte die Untersuchung fast aufgeben, da sich mir kein geeignetes Untersuchungsobjekt bot, als ich eines Tages in den Keller ging und dort endlich das fand, was ich suchte, …